BookingButton
Home/Auszeichnungen/ Zum dritten Mal unter die besten Luxusmarken der Welt aufgenommen

Zum dritten Mal unter die besten Luxusmarken der Welt aufgenommen

10. Nov. 2017

Dem Hotel in Sárvár wurde in der Kategorie Hotel&Resorts und Spa der Preis ’Signum Virtutis’ verliehen.

Das Spirit Hotel Thermal Spa*****superior in Sárvár wurde zum dritten Mal in Folge mit dem hochrangigen Preis Seven Stars Luxury Hospitality and Lifestyle Awards, dem ’Signum Virtutis’ prämiert. Die Jury des internationalen Preises, die die hervorragendsten Luxusmarken und Leistungen im Sektor Gastronomie, Hotellerie, Reise- und Dienstleistungen auszeichnet, erkannte in diesem Jahr – ähnlich wie im Vorjahr – dem Spirit Hotel die höchste Auszeichnung gleich in zwei Kategorien zu, in der Kategorie ’Hotel&Resorts’ bzw. in der Kategorie ’Spa’. Mit dieser Anerkennung konnte das Sárvárer Hotel langfristig seinen Platz im exklusiven Club der besonderen Premiummarken und Leistungen behaupten.

Bei der Zuerkennung des im Jahr 2013 gestifteten Preises sieht die Bewertungskommission als grundlegenden Gesichtspunkt an, dass das jeweilige Hotel mindestens 5 Sterne hat und es sowohl in der Ausstattung als auch in den den Gästen gebotenen Basis- und Extra-Leistungen das höchste Niveau bietet. Da diese besondere Anerkennung wirklich für hervorragendste Leistungen zusteht, ist ’Signum Virtutis’ nicht nur in Bezug auf das prämierte Hotel, sondern auch für das Image von Ungarn von großer Bedeutung und steigert die Bekanntheit unseres Landes und seine touristische Attraktivität in der Welt noch mehr.

András Kaisinger, der Generaldirektor des Spirit Hotels, freute sich nicht nur über die hochrangige Anerkennung, sondern auch darüber, dass das Hotel nun schon das dritte Jahr die Auszeichnung ’Signum Virtutis’ sein Eigen nennen kann, mit den zwei diesjährigen zusammen sind das insgesamt fünf Preise. „Es ist eine besondere und für uns sehr wichtige Rückmeldung, dass wir auch langfristig die Ansprüche der uns besuchenden Gäste auf hervorragendem Niveau erfüllen können und sowohl die Gesellschaft als auch die Branche unsere Anstrengungen hoch einschätzt. Der Preis drückt jedoch nicht nur die Bewertung einer fachlichen Elite aus, sondern auch die eines breiten Gästespektrums, deren persönliche Einschätzungen die Bewertungskommission bei der Zuerkennung des Preises als hervorragenden Gesichtspunkt berücksichtigt.“ Laut András Kaisinger sind die Voraussetzungen für den Erfolg des Hotels neben dem einzigartigen Einklang von natürlicher und baulicher Umgebung, der Spa- und Hotelleistung auf höchstem Niveau und dem Engagement und Fachwissen des Spirit-Teams auch die professionellen Behandlungen zur Erhaltung der Gesundheit.

Das Spirit Hotel vermehrte die Anzahl seiner internationalen und ungarischen Anerkennungen dadurch weiter, unter denen es schon zwei Jahre nach der Öffnung im Jahr 2010 den Preis Best Destination Spa des  European Health&Spa Awards errang. Im Jahr 2014 wurde ihm der Große Preis des ungarischen Produkts und der „Aranynap-Preis” für das beste 5-Sterne-Konferenzhotel in Ungarn verliehen, im Jahr 2015 errang es für seine einzigartigen mySPIRIT skincare Produkte die als Oscar europäischer Wellness angesehene Anerkennung European Health&Spa Awards Best Product Innovation. Das Spirit Hotel erhielt dreimal bei der Abstimmung World Travel Awards den Ehrentitel ’Spa-Hotel des Jahres’, außerdem erkannte auch der Verband ungarischer Hotels und Restaurants im Jahr 2016 dem Hotel die Anerkennung ’Hotel des Jahres’ zu. Daneben verzeichnet der Restaurantführer Gault & Milleau Guide, der größte Konkurrent des  Guide Michelin, das Spirit Hotel von Sárvár seit Jahren als das beste ungarische Wellnesshotel.