Weinempfehlung im September
BookingButton
Home/Gastronomische Empfehlung/ Weinempfehlung im September

Weinempfehlung im September

2011 Grüner Veltliner Stahl
Helles Grüngelb, vielschichtige Nase nach Apfel- und Zitrusnoten, ein Hauch von weißem Pfeffer, Kräuterwürze und typische Basalt-Mineralik. Im Gaumen saftig mineralisch, reifer Früchtekorb: Stein- und Kernobst, frische kühle Säure, vollmundig und angenehm pfefferig, in jeder Phase stimmig und lange nachklingend.

2011 Riesling Stahl
Frisches Grüngelb, in der Nase feiner Duft nach Weingartenpfirsich, trockene Aprikose, ganz leichte Holunderblütennoten, Villa-Tolnay typische Kräuternuancen, typische  Basalt-Mineralik, am Gaumen tiefgründig, saftig und druckvoll, dennoch fein und elegant mit balancierter Säurestruktur, klarer Ton von Steinobst und typische Riesling Frucht, kühl erfrischend und lange im Abgang.

2011 Chardonnay
Helles Goldgelb mit glitzernden Grünreflexen, in der Nase zarte Röstaromen und Edelholznoten, reife Apfelfrucht, feine typische Villa-Tolnay Kräuterwürze, ein frisch-kühler mineralisch-zitroniger Duft, am Gaumen sehr elegant, mineralische Textur, zarte  pfeffrige Nuancen, lebendige Säure, leichte Zitrusnoten und elegante Holzwürze, im Abgang Apfelfrucht, feiner, leicht salziger und langer Nachhall.

2008 Névtelen
Cuvee aus je 65% Cabernet Sauvignon und 35% Merlot. Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, leuchtender Kern, in der Nase feine vegetale Würze, Cassis und Brombeeren, zarte Tabaknoten, am Gaumen komplexe Struktur, mineralisch und saftig dunkle Beeren, ein Hauch von Eukalyptus, präsentes Tannin, gut eingebundenes Holz, überzeugende Länge, pannonisches Terroir!

2009 Pinot Noir
Dunkles Rubingranat, volle Ränder, leichte florale Noten, Kirsch- und Sauerkirschnoten, rauchig-mineralische Nuancen, Edelholz und ein Hauch von Orangenzeste, am Gaumen saftig, feine vegetale Würze, Waldboden, feste Taninne, frisch kräftiges Säurerückgrat, viel Druck im Abgang