BookingButton
Home/ Sensolite

Sensolite

Diese Erfindung von Márta Fenyő existiert schon seit 30 Jahren, ebenso wie die schon gut bekannte und bei einem breiten Publikum beliebte Biotron-Lampe, die auch die Grundvoraussetzung der Sensolite-  Behandlung darstellt.

 

Funktion: Das polarisierte Licht dringt 1 cm tief in Organismus vor, erreicht durch die kapillaren Venen den Blutstrom und durch die Hilfe des Blutkreislaufs gelangt diese belebende biologische Wirkung sofort in alle Zellen und Organe des menschlichen Körpers. Durch die Wirkung der Polarisation wächst die Bindungsfähigkeit des Oxygens der roten Blutkörper und gelangt so zu den einzelnen Zellen, Organen und Organismen mehr des lebenswichtigen Oxygens und somit erreicht man eine wirksamere Entwicklung und Funktion.

 

Die polarisierte Lichttherapie stärkt das Immunsystem. Geschädigte Körperzellen, welche zu schweren Erkrankungen oder bösartigen Veränderungen führen können, werden reduziert. Durch das polarisierte Licht können die Leukozyten (weiße Blutkörperchen) gestärkt und aktiviert werden. Dadurch werden Krankheiten vorgebeugt und bestehende Beschwerden können gelindert werden.

 

Wirkung:

  • verstärkt den natürlichen Abwehrmechanismus
  • belebt den Kreislauf
  • wirkt bei Entzündung reduzierend
  • wirkt bestens bei der Erhaltung der Gesundheit
  • Heilung von akuten Erkrankungen
  • Heilung von chronische Erkrankungen (hilft bei der Verbesserung der Beschwerden, des Gesundheitszustandes und der Lebensqualität)
  • verbessert den Gefühlszustand und der Patient bekommt durch die Behandlung mehr Energie
  • es wird erfolgreich verwendet bei: Kinderheilkunde, Hautheilkunde, Allergiemedizin, Immunologie, Sportmedizin, Traumatologie, Orthopädie, Rheumatologie, Psychiatrie, Pulmonologie, Hals-Nase-Ohren Heilkunde
für die Erhaltung der Gesundheit:
  • Prävention, Verbesserung des Wohlbefindens und Erhöhung der Widerstandskraft und Ausdauer
  • hilft das Immunsystem und die Abwehrkräfte zu stärken (Vorbeugung von Krankheiten und Infektionen durch Viren, Bakterien und Pilze)
  • Erhöhung der physischen und geistigen Leistungsfähigkeit
  • Energetisierung im Falle von Erschöpfung, Ermüdung
  • Stimulation der Gehirnfunktionen und Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit
  • Stimmungsverbesserung
  • Bei Sportlern:
  • Erhöhung der Kraft und Belastbarkeit der Muskeln,
  • Lockerung der Muskulatur
  • lindert Muskelschmerzen und Muskelkater
  • Beschleunigt die Regeneration nach dem Training oder nach einem Wettbewerb

Bei Sportlern:

  • Erhöhung der Kraft und Belastbarkeit der Muskeln,
  • Lockerung der Muskulatur
  • lindert Muskelschmerzen und Muskelkater
  • Beschleunigt die Regeneration nach dem Training oder nach einem Wettbewerb

Hautprobleme, Hautkrankheiten:

  • Ekzem, Atophische Dermatitis
  • pickelige Haut
  • Förderung der Heilung bei oberflächlichen Hautverletzungen, Raucherbein, und Wundliegen
  • wirkt heilsam bei der Schuppenkrankheit
  • Behandlung von Haarausfall

Immunologie

  • Stärkung des Immunsystems bei degenerativen und chronischen Krankheiten
  • durch Bakterien, Viren oder Pilze verursachte Infektionskrankheiten der Atemwege
  • Hals-Nasen-Ohren Entzündungen
  • immunologische Probleme bei der Eingewöhnung in eine Gemeinschaft (Kindergarten, Schule)
  • Allergien der Atemwege (Heuschnupfen, Asthma)
  • Hautallergien (Ekzem, chronischer Nesselausschlag)
  • sonstige Allergien

Beschwerden auf die Bewegungsorgane

  • Nacken-, Rücken- und Kreuzschmerzen, Spondylosis, Gliederschmerzen
  • Rheumatische Beschwerden
  • Sehnen- und Sehnenscheidenentzündung
  • Gelenkerkrankungen
  • Knochendegeneration
  • Osteochondrosis

Kontraindikationen

  • Bei aktueller oder innerhalb einer Woche stattfindenden Chemotherapie
  • Pacemaker oder bei sonstigen aktiven Implantationen im Körper
  • Unkontrollierter , hoher oder sehr schwankender Blutdruck
  • Akute Infektionen oder Fieber
  • Herzrhythmusstörungen bei denen die Medikamente nicht eingestellt sind
  • Manische Periode bei diagnostizierter manisch-depressiv Patienten
  • Alkoholisierter Zustand
  • Drogenabhängigkeit
  • Akute Entzündungen (Geschwür, Haut, Ohr, Blase, Nerven, etc.)
  • Epilepsie
  • Die ersten drei Monate der Schwangerschaft
  • Immunsuppressive Behandlung

Sensolite Preisliste.xls



Weitere Informationen: spirithotel.ichosting.hu
H-9600 Sárvár, Vadkert krt. 5.
Telefon: +36-95-889-571
E-mail: sarvar@sensolite.hu
Öffnungszeit: jeden Tag 07:30 – 18:00